HÖPKE GOES GREEN in Kooperation mit PLANT-MY-TREE®

Wohlbefinden für alle setzt eine saubere, gesunde und vielfältige Umwelt voraus. Deshalb wollen wir eine positive wirtschaftliche Entwicklung mit dem Schutz, der nachhaltigen Entwicklung und Förderung unserer Umwelt in Einklang bringen.

Wir sind davon überzeugt, dass sich rechtzeitige Investitionen in diesem Bereich langfristig auszahlen und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen von Produkten, Verpackungen und Logistik. Und Investitionen haben wir schon vor einigen Jahren getätigt: eine eigene Photovoltaikanlage versorgt uns seit über 10 Jahren nicht nur mit grünem Strom aus erneuerbaren Energien - wir sparen dadurch zusätzlich Unmengen an schädlichen CO2- Emissionen ein. Nahezu papierloses Arbeiten im Lager spart täglich hunderte Blätter Papier und somit auch die wertvollen Ressourcen Holz und Wasser. Unser Verpackungsmaterial besteht aus 100% recyclingfähigem Material.

Das Ziel ist es, zum größten Teil CO2-neutral zu arbeiten. Die Menge an CO2, dessen Ausstoß sich auch durch technische Verbesserungen nicht gänzlich vermeiden lässt, wollen wir jedoch soweit wie möglich aus eigener Kraft kompensieren.

Deshalb engagieren wir uns in Kooperation mit Plant-my-tree: Um Landökosysteme zu schützen, wiederherzustellen und ihre nachhaltige Nutzung zu fördern. 

 

Nachhaltigkeit geht nicht im Alleingang Jeder Baum zählt

Viele wirtschaftliche Studien kommen zum Ergebnis, dass Aufforstung der Wälder eine der wenigen Maßnahmen ist, die im Kampf gegen die Erderwärmung tatsächlich funktionieren.

Denn die Laub- und Nadelwälder unserer Region sehen nicht nur schön aus, sie haben im Ökosystem eine essentiell wichtige Funktion: Durch Photosynthese wird CO2 aus der Atmosphäre in Kohlenstoff und Sauerstoff umgewandelt. Der Sauerstoff wird über die Blätter der Bäume abgegeben, der Kohlenstoff wird in der Holzmasse abgelagert. Als Faustregel gilt: Ein Baum neutralisiert im Laufe seines Lebens über 1.000 kg CO2.

Hier setzen wir mit der Höpke Goes Green – Initiative an: In Kooperation mit PLANT-MY-TREE® wollen wir möglichst viele Bäume pflanzen und dadurch Flächen aufforsten!

PLANT-MY-TREE® führt als Unternehmen Erstaufforstungsprojekte auf eigenen Flächen in Deutschland durch, die zuvor anderweitig genutzt wurden. Hierbei werden regionale Möglichkeiten berücksichtigt und in Absprache mit den Forstbehörden Nadel- und Laubhölzer, Sträucher und Hecken sowie vereinzelt Obstbäume gepflanzt. Über Jahrzehnte entsteht so ein natürlicher Lebensraum für Insekten und Tiere. Geplante Projekt-Laufzeiten von mindestens 99 Jahren, in denen keine Abholzung oder wirtschaftliche Nutzung erfolgen soll, unterstreichen die langfristigen Klimaschutz-Ziele. Im Jahr 2014 wurde PLANT-MY-TREE® durch TÜV-Rheinland zertifiziert.

Bereits im Oktober 2019 haben wir von Höpke in Bad Endbach, Hessen 1.000 Bäume gepflanzt.
Bis Ende des Jahres 2020 soll dort ein kleiner „Höpke-Mischwald“ bestehend aus 5.000 Bäumen entstehen.

Sie und Ihre Kunden können Teil dieser Initiative sein!

So werden Sie Baum-Pate

Ab der 3. Gekauften Kollektion aus unseren Frühjahrsneuheiten pflanzen wir in Ihrem Namen einen Baum. Ab der 5. Kollektion pflanzen wir sogar 2 Bäume!

Einen weiteren Baum pflanzen wir für Sie ab einer Umsatzsteigerung von je 500 € im Jahr 2020.

Wir wollen etwas Gutes tun. Über Ihre Unterstützung freuen wir uns!