Wir sind davon überzeugt, dass sich rechtzeitige Investitionen in diesem Bereich langfristig auszahlen und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen von Produkten, Verpackungen und Logistik. Und Investitionen haben wir schon vor einigen Jahren getätigt: eine eigene Photovoltaikanlage versorgt uns seit über 10 Jahren nicht nur mit grünem Strom aus erneuerbaren Energien - wir sparen dadurch zusätzlich Unmengen an schädlichen CO2- Emissionen ein. Nahezu papierloses Arbeiten im Lager spart täglich hunderte Blätter Papier und somit auch die wertvollen Ressourcen Holz und Wasser. Unser Verpackungsmaterial besteht aus 100% recyclingfähigem Material.

Unser Ziel ist es, zum größten Teil CO2-neutral zu arbeiten. Die Menge an CO2, dessen Ausstoß sich auch durch technische Verbesserungen nicht gänzlich vermeiden lässt, wollen wir jedoch soweit wie möglich aus eigener Kraft kompensieren.